Minka Hauschild mit einer Blumenverkäuferin am Assi Ghat, Varanasi 2020
Minka Hauschild mit einer Blumenverkäuferin am Assi Ghat, Varanasi 2020

Geschichte

 

Seit 31 Jahren leite ich buddhistische Pilgerreisen in Tibet, Nepal und Nordindien,

immer in Zusammenarbeit mit Neue Wege Reisen, ohne Neuewege gäbe es Sukha nicht, denn ich wäre nicht soviel herungekommen.

Von 2010 bis 2014 habe ich in Nepal gelebt, um die Reisen von dort aus zu leiten. Da ich auf immer den gleichen Routen in wilden Gebieten unterwegs bin, Menschen und Tiere liebe, entstanden vielfältige, gut gepflegte Netzwerke, Kontakte, Beziehungen.

 

Als 2015 das Erdbeben Nepal erschütterte, riefen mich besorgt deutsche Freunde an und haben mich um eine schnelle private Hilfsaktion in Nepal gebeten, welche sie unterstützen wollen und unterstützten.

Die Dokumentation der Erdbebenhilfe finden sie in diesem Blog hier und hier.

Die Hilfsaktion "Spendsomefood" für Indiens Corona Not, welche im ersten Lockdown im Mai 2020 für 2 Monate durchgeführt wurde,

wurde ebenfalls schnell und privat organisiert. Berichte darüber sind hier

 

Sukkha Hilfe für Indien und Nepal e.V.

 

Nun, nachdem die zweite Coronawelle Nepal und Indien mit Lockdowns im Griff hat und Hunger und Armut sich ausbreiten ist, bis der Verein amtlich ist, die private Hungerhilfe wieder angelaufen.

Parallel dazu entsteht der Verein.
Sukha Hilfe für Indien und Nepal e.V.
wurde am Freitag den 14.5.2021 als gemeinnütziger Verein ins Leben gerufen.

Die Gründungsmitglieder sind in den Traditionen des Yoga und der buddhistischen Meditation zu Hause,

sowohl als Übende, als auch als Lehrende.

Damit fühlen wir uns diesen Ländern verbunden, denn dort sind die Lehren und spirituellen Traditionen entstanden, die uns Sinn und Halt geben und unser Weltverständnis prägen. Mit diesem Verein möchten wir uns bei Nepal und Indien bedanken, den Kontakt aufrechterhalten und ein wenig das Geschenk der großen spirituellen Schätzen, welche wir als Praktizierende erhalten, ausgleichen.

Damit richten wir unseren Dank zur Zeit an die Ärmsten der Armen.

 

Die Gründungsmitglieder sind:

  • Minka Hauschild, geschäftsführender Vorstand
  • Irene Hotz, zweiter Vorstand
  • Hans Ulrich Hofmann, Kassenwart
  • Anna Trökes
  • Birgit Hegemann
  • Marc Wey
  • Angelika Neumann
  • Werner Tirre

Die Registrierung durch das  Amtsgericht Düsseldorf ist erfolgt, nun muß nur noch das Finanzamt Düsseldorf unsere Gemeinnützigkeit anerkennen.

Das Vereinskonto ist beantragt.

Wir freuen uns über weitere Mitglieder!!

 

Die zweite Corona Soforthilfe läuft dieweil auf Hochtouren

 

Was Ihre Spendengelder in den letzten sechs Wochen bewegt haben,

darüber berichten wir für Nepal hier und für Indien hier

 

Vielen Dank für euere Großzügigkeit!!


Die Corona Krise wird Nepal und Indien noch lange beuteln, die Krankheit, Angst und Tod sind das eine, der Einkommensverlust, vor allem in der Tourismusbranche in Nepal, die Armut und der Hunger in Indien wiegen jedoch stärker als die Pandemie, auch wenn diese Themen nicht so medientauglich sind. Leider interessieren sich die Regierungen nicht für die Not in der Bevölkerung.

Wir planen, das ganze Jahr 2021/22  weiter zu begleiten, um dort zu helfen,

wo Hilfe am dringendsten gebraucht wird.

 

Aber auch der Verein braucht in der Gründungsphase finanzielle Mittel:

  • Notar, Rechtsanwalt, Steuerberater
  • Werbungskosten wie Homepage, Flyer, Emailverteiler
  • Verwaltungskosten

Die langfristige Vision von Sukha e.V.

  • Wir möchten ein Altenheim für Bettler und alleinstehenden Frauen in Varanasi aufbauen und unterstützen.
  • Wir unterstützen die Nonnen des tibetischen Buddhismus in den abgelegenen Gebieten in Nepals.
  • Wir engagieren uns in weiteren Projekten, sobald wir wieder nach Nepal und Indien reisen können.

Wenn Sie spenden möchten

 

Wenn Sie möchten, dass Ihre Gelder in ein bestimmtes Projekt fliessen, dann nennen Sie das Projekt im Überweisungsvermerk. Um eine Spendenquittung zu erhalten, brauchen wir Ihren Namen und die Anschrift,

am besten als Email an: Minka@Minka-Hauschild.de

 

Kontodaten: 

Sukha Hilfe für Indien und Nepal e.V.

Deutsche Skatbank

 

IBAN:  DE54 8306 5408 0004 2930 70 (zum leichten lesen)

 

IBAN:  DE54830654080004293070 (zum kopieren)

 

BIC (SWIFT-Code): GENO DEF1 SLR

 

Hier unten ist auch ein Paypal Button, wenn Sie direkt zahlen möchten.

DIeser führt allerdings zu Paypal.me von Minka Hauschild. Ihre Gelder werden auf das Vereinskonto umgebucht.

 

Vielen Dank für eure großartige Unterstützung!!