Puris Kitchen

Puri Kitar Sherpa kommt aus dem Trekking Buisiness.

 

Für Sukha e.V. kocht er nun mit seinen Mitarbeitern im zweiten Lockdow.

Er liefert tröstendes Essen an die Verlorenen.

Ein köstliches Dhal Bhat bekommt die Horde Jugendlicher, die in Thamel auf dem Bürgersteig hausen und von Schnüffelstoffen zugedrönt sind,

alleinerziehende Mütter, Strassenhunde, Leprakranke und mittellose Menschen und Familien.

 

Er würde seine Tätigkeit gerne in die Everest Region/ Nayabasar ausweiten.